Führe deine Scrum Retro durch

Nutze diese Vorlage in IQProcess, um deine Scrum Retro professionell durchzuführen!

Mindmap online erstellen
  • Führe eine professionelle Scrum Retro mit unserer Vorlage durch

  • Teile und bearbeite dein Board mit unbegrenzten Gästen

  • Nutze für dein Meeting weitere spezielle Moderatoren-Funktionen

  • Modernes Design, Flussdiagramme, Mindmap-Funktionalität und Kommentarfunkton
Scrum Retro Vorlage

Eine Scrum Retro wird oft auch „Sprint Retrospektive“ genannt und dient im Grunde dazu, den Vergangenen Sprint im Team zu thematisieren und Verbesserungsvorschläge zu der Arbeitsweise zu verfassen. Meist besteht das Ergebnis aus ein oder mehr gezielten Maßnahmen zu einer verbesserten zukünftigen Arbeitsweise.

Mit dieser Vorlage auf IQProcess kannst du einfach und kollaborativ eine Scrum Retro in deinem Meeting durchführen und gemeinsame Ziele verfassen.

Sobald du dir einen Account bei IQProcess erstellt hast, kannst du so  deine Ergebnisse abspeichern, bearbeiten und wiederverwenden. Auch ein Export als Bild oder PDF-Datei ist möglich, was weitere Arbeit für ein Handout spart. Direkt starten

In wenigen Schritten zu deiner online Scrum Retro

Dieser Leitfaden „Scrum Retro“ begleitet dich Schritt für Schritt anhand eines anschaulichen Beispiels von der anfänglichen Idee bis zur abschließenden Durchführung des Meetings. Wenn du außerdem ein Prozessdiagramm als ereignisgesteuerte Prozesskette, deren Erweiterung oder Flussdiagramm erstellen möchtest, findest du hier einen spezifischen Leitfaden. Ebenfalls kannst du hier die Anleitung für online Mindmaps mit IQProcess finden.

Für eine unbegrenzte Zusammenarbeit und eine visuelle Umsetzung deines Whiteboards steht dir die Software IQProcess zur Verfügung. IQProcess kannst du in weiten Teilen kostenlos und ohne Login-Barriere auf unserer Website nutzen. Dieser Leitfaden „Whiteboard online“ vermittelt das für die jeweiligen Schritte benötigte Know-how in praxisorientierter und stark zusammengefasster Form. Grundsätzlich ist IQProcess aber auch intuitiv designed und selbsterklärend. Klicke dich am besten einmal direkt rein!

1. Scrum Retro – Wozu kann ich das Format genau einsetzen?

Eine Sprint Retrospektive sollte grundsätzlich immer am Ende eines Sprints ausgeführt werden. Im Prinzip umfasst es ein spezielles Meeting, in dem der gesamte vergangene Sprint reflektiert wird. Das Ziel liegt darin, Verbesserungsmaßnahmen für folgende Sprints zu definieren.

Eine Scrum Retro dauert je nach vergangener Sprintlänge zwischen einer und drei Stunden. Teilnehmer sollten auf jeden Fall folgende Scrum-Rollen sein: Scrum Master, Product Owner und das Entwicklungsteam. Üblicherweise wird die Moderation von dem Scrum Master übernommen.

Während Vorarbeiten kannst du in deinem Account ein eigenes Board erstellen und hochwertige Grafiken per Drag & Drop in der Zeichenfläche erstellen und abspeichern. Die Zeichenfläche kann zu allen Seiten erweitert werden und mit dem Mouse-Cursor kannst du problemlos Elemente und Elementgruppen auswählen und verschieben.

Ein Beispiel der Handhabung zu unserer speziellen Vorlage findest du hier:

Scrum Retro durchführen – Anleitung:

  • Lade alle Teilnehmer am Ende eures Sprints zu einer Sprint Retrospektive ein.

  • Du kannst im Meeting unsere Scrum Retro Vorlage nutzen, oder selbst eine erstellen.

  • Üblicherweise lässt man in den ersten 5 Minuten alle Teilnehmer zu Wort kommen.

  • Gefundene Maßnahmen werden im Sprint Backlog notiert. Wichtig ist, dass diese am Ende des nächsten Sprints geprüft werden!

  • Das gesamte Board kannst du letztendlich als Bild oder PDF-Datei speichern und teilen.

2. Scrum Retro online – Arbeite kollaborativ mit unbegrenzten Gästen

Wenn du deine nächste Scrum Retro planst, kannst du diese gerne mit der Vorlage auf demm digitalen Whiteboard in IQProcess veranstalten. Dies kannst du ganz kostenlos mit einem Basic-Account starten. Sobald du den Link zu deinem Whiteboard an andere Teilnehmer teilst, können die sich einfach aufschalten und je nach Einstellung mitarbeiten oder wahlweise auch nur zuschauen.

Hier sind die speziellen Whiteboard-Features von IQProcess:

Ohne Login

Arbeite Kollaborativ

Features - Kollaboration

Timer-Funktion

Features IQProcess - Timer

Nutze das Stift-Tool

IQProcess Feature - Stift-Tool

Präsentations-Modus

IQProcess Features - Präsentationsmodus

Mindmaps online

IQProcess Features - Mindmaps

Speichern und Ordnen

Exportiere die Analyse

IQProcess Features - Exportieren

Sofern du aber speziell deine Meetings vor- und nachbereiten magst, raten wir dir, einen eigene Account anzulegen. So kannst du in deinem eigenen Userbereich Dokumente ablegen, auswählen und exportieren. Im Anschluss an deine Veranstaltung kannst du alles Erarbeitete problemlos aus Bild oder PDF-Datei Downloaden und an die Teilnehmer als Handout versenden. So sparst du dir Zeit und eine Menge Arbeit.

3. IQProcess® – Geringstmöglicher Aufwand für höchstmögliche Gestaltungsfreiheit

In der oberen Leiste bei IQProcess findest du zahlreiche Optionen, wie du die Felder und Texte ausrichten kannst. Am besten probierst du dich an einem Beispiel durch, bis du die optimalen Einstellungen für deine Zwecke finden konntest.

Sofern du eingeloggt bist, wird deine fertige Datei automatisch in deinem Nutzerbereich gespeichert, sodass du problemlos später daran weiterarbeiten kannst. Wenn du fertig bist, kannst du die Datei zudem problemlos als Bild oder PDF-Datei downloaden und weiterverwenden.

In der Teamlizenz kannst du mit bis zu neun Benutzern gleichzeitig an einem Whiteboard arbeiten arbeiten und jeder sieht dieses automatisch gespeichert in seinem/ihrem Nutzerbereich. Dies ist vor allem in Video-Konferenzen praktisch, sodass jeder zeitlich mitarbeiten und seine Ideen eintragen kann.

4. Teile deine Ergebnisse mit deinen Kollegen und Freunden

  • Teile deine Ergebnisse mit einem Klick. Arbeite kollaborativ in deinem Team ortsunabhängig auf deinem Whiteboard.
  • Starte direkt in dein Teamwork 2.0 mit der kostenlosen Testversion. Deine Kollegen können sich ebenfalls kostenlos anmelden.
  • Im Pro-Abo nehmen deine Gäste auf Wunsch ohne Anmeldung teil. Alle Gäste sind gratis mit dabei.
  • Du benötigst einen eigenen Teamspace zur Ablage eurer Diagramme? Nicht jeder darf alles sehen? Die Teamlizenz gibt dir alle Möglichkeiten der Benutzerverwaltung.
  • Du willst deine Firma auf ein neues Level bringen. Schau dir die Company-Lizenz an. Hier stehen dir (fast) alle denkbaren Features in deiner maßgeschneiderten Software zur Verfügung. Wenn dir etwas fehlt, steht unser Support gerne Rede und Antwort!

5. Weitere Infos und Test

Das Einholen von Feedback von Kollegen oder Freunden ist eine gute Möglichkeit, um fehlende Aspekte auf deinem Whiteboard zu erkennen.

Detaillierte Informationen zu der Funktion der einzelnen Elemente und über weitere Diagrammarten im Allgemeinen findest du hier auf unserem Prozessmanagement-Portal Project Base.

Wir stehen dir zur Seite!

Brauchst du Hilfe oder hast du weitere Anregungen an uns? Melde dich gerne auf diesen Wegen:

Nachricht

Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit eine Nachricht zukommen lassen. Wir werden diese schnellstmöglich beantworten.

E-Mail

Gerne kannst du uns auch direkt eine E-Mail an support@iqprocess.de senden. Wir werden diese schnellstmöglich bearbeiten.